Hundetrainerin Veronika Hauff mit Schäferhund Grisu

Beitrag

Auf die Pelle gerückt…

Viele Hunde mögen es nicht so gerne, wenn sie über längere Zeit sehr nah mit fremden Hunden beieinander sitzen sollen. Das ist völlig in Ordnung, schließlich mögen auch wir Menschen nicht jeden „auf der Pelle“ sitzen haben.


Trotzdem ist es wichtig, auch solche Situationen zu üben, denn im Alltag bleiben solche Momente nicht aus.


Deshalb üben wir mit Geduld und Spaß bei der Sache auch solche Dinge - damit Dein Hund entspannt und selbstsicher mit Dir durch den Alltag geht. 🙂